Wetterinformationen Wetterwarnungen Busfahrplan Bushaltestellen müllkalender Notrufnummer wetterau 61169-friedberg Karl-Günter-König Ockstadt friedberg-hessen ttc wetterauer zeitung

Vereinsnachrichten Historisches Friedberg-Hessen Ockstadt Der-Ockschter hollerkapelle gemeinde jakobus st.-jakobus jakobus-gemeinde Kirsche Echte Kirschen Ockschter-Kirschen original

Ockstadt kirschenberg Tourismus und Freizeit Kirschen Kirschenbäume Kirschblüte Termine Termin-kalender ARGE Gröninger sv-diana Ockstadt.de

Ockstadt unterkategorien Feuerwehr Freiwillige-Feuerwehr-Ockstadt tom-schubert
Ockstadt Holarkapelle krokodilzoo krokodile mörler beliebte weidmann-grohe

Ockstadt 61169 friedberg Ockstadt friedberg-hessen Bürgermeister Ortvorsteher Günther Weil ttc wetterauer zeitung Friedberg-Hessen Ockstadt Der-Ockschter hollerkapelle jakobus st.-jakobus jakobus-gemeinde Kirsche Echte Kirschen Ockschter-Kirschen original Ockstadt kirschenberg Kirschen Ockstadt Feuerwehr Freiwillige-Feuerwehr-Ockstadt Ockstadt Holarkapelle krokodilzoo krokodile mörler beliebte weidmann-groheOckstadt kirschenberg Kirschen Gröninger Ockstadt.de

1200 Jahre Ockstadt Gewerblich Kindergärten Kirchen Kleinanzeigen Politik Stadt Info Vereine Ockstadt Feuerwehr Freiwillige-Feuerwehr-Ockstadt tomschubert
Ockstadt Holarkapelle krokodilzoo krokodile mörler beliebte weidmann-grohe Arbeitsgemeinschaft der Ockstädter Ortsvereine under Motto: Gemeinsam machen wir es möglich. Vorsitzender der ARGE Karl-Günter-König

Im August kam es in der Wetterau zu mehreren Bränden. Es entstand Sachschaden, unter anderem an Fahrzeugen und Hecken. Menschen wurden nicht verletzt.

Die Ermittlungen der kriminalpolizeilichen Brandspezialisten ergaben Hinweise auf Brandstiftung in einigen der Fälle. Im Zuge der umfangreichen Ermittlungen konnte die Polizei am 03.09.2021 vier Personen festnehmen, nachdem ein Audi A6 gegen 22:20 Uhr in Limeshain/Himbach in Brand geriet. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um einen 23-jährigen Mann aus der Wetterau und um einen 23-Jährigen sowie zwei 19 und 20 Jahre alte Frauen aus dem Main-Kinzig-Kreis.

In Ockstadt brannte am Sonntagabend ein in der Grabenstraße geparkter, schwarzer Fiat. Anwohner hatten gegen 21.40 Uhr die Flammen bemerkt und bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr mit dem Löschen begonnen. Vor Ort ergaben sich Hinweise, die auf eine vorangegangene Brandstiftung hindeuten. Die Friedberger Kripo bittet um Hinweise möglicher Zeugen, denen kurz vor der Brandentstehung verdächtige Personen oder Fahrzeuge nahe des Brandortes aufgefallen waren, unter Tel. 06031/6010. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen etwa 2.000 Euro.

Wertsachen sichtbar im Auto zurückzulassen ist regelmäßig keine gute Idee. Diese Erfahrung musste am Mittwochabend auch der Besitzer eines weißen Opels machen, der seinen Kombi zwischen 17 Uhr und 19.30 Uhr in der Usinger Straße in Ockstadt geparkt und seine Geldbörse auf dem Rücksitz liegenlassen hatte. Als er zurück zum Auto kam, war die Heckscheibe eingeschlagen und das Portmonee mitsamt Inhalt verschwunden.

Hinweise erbittet die Polizei in Friedberg, Tel. 06031/6010.

Eine versehentlich offen gelassene Terrassentür nutzte ein Dieb in der Nacht von Sonntag auf Montag (25./26.07.) in der Marienstraße aus. Zwischen 22 Uhr und 06.55 Uhr nutze er die Gelegenheit und entwendete einen Rucksack samt Geldbörse aus der Wohnung. Der Wert der Beute steht noch nicht näher fest. Hinweise hierzu nehmen die Beamten der Polizeistation Friedberg, Tel. 06031/601-0, entgegen.

Zum Seitenanfang